Anelique mit den kleinen Igeln

Wir bauen uns ein Osternest!

Ostereier färben und Osterfest.

Lernbeschäftigung: "Tiere auf dem Bauernhof "

Projekt:"Spielzeugfreier Kindergarten" im November und Dezember 

Schneespiele!

Kindertagsfeier auf dem Lottihof in Seefeld

Ostereier suchen! Ob der Osterhase was versteckt hat? Ein Osternest haben wir ja gebaut. Mal schauen.

Onkel Paul wohnt auf dem Land ...

Nicht mehr lange dauert es nun bis zum lang ersehnten Sommerurlaub und die kleinen und großen Igel wollen noch einmal gemeinsam mit ihren Eltern einen schönen Tag verbringen.

Für einige Kinder wird sich nach den Sommerferien "alles" ändern, sie werden Mäusekinder! Dann sind sie keine Krippenkinder mehr sondern Kindergartenkinder.

... und die, die noch Igel bleiben sind auch gewachsen. Aus ihnen werden nun die Großen Igel!

Hier gibt es aber viel zu sehen...

Oh Kaninchen ... Auf ihrer Entdeckungstour über den "Lottihof" erkennen die Kinder viele bekannte Tiere wieder. Sie können sie beobachten, streicheln oder sogar beim füttern helfen.

Fleißig helfen alle Kinder beim Füttern der Ziegen...

... und auch die Esel müssen noch versorgt werden.

Cooool, die Igel fahren mit einem "Trecker" über die Wiese...

 

 

 

 

 

Oh, wohin führen denn diese Spuren?

große Igel

Gemeinsam mit Maik werden hier bunte Ostereier für den Osterstrauss zu hause gebastelt.

Der Winter legt eine kurze Verschnaufpause ein und die kleinen Igel gehen auf Wanderschaft. Unterwegs treffen sie nicht nur den Hund vom Nachbarn sondern entdecken auch die ersten Schneeglöckchen.

Kleine Hände helfen gern

Voll bepackt mit Altpapier, Pappe, leeren Gläsern und anderen Wertstoffen gehen die Igelkinder gemeinsam zu den Müllcontainern. Jedes Kind weiß wo die blauen, gelben, braunen, weißen oder grünen Behälter stehen und was in sie hineingehört.

Damit die Igelkinder auch selbst den Müll wegwerfen können helfen Ilona und Judith beim hochheben.

Nun ist alles weg und nächste Woche ist eine andere Kindergartengruppe dran den Müll wegzubringen...

Ist das nicht ein dicker gelber Kürbis, der auf dem Gruppenbeet der Schmetterlinge gewachsen ist?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kita-bussibaer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt